Ewige torschützenliste champions league

ewige torschützenliste champions league

Mai Der König der Champions League. Mit wahnsinnigen Toren führt er die ewige Torschützenliste in der Königsklasse an. Salah kommt. 4. Apr. Champions League: Die ewige Torschützenliste der UEFA Champions League. Zu den Kommentaren 0 Kommentare | Quelle: floristweb.nu Die ewige Torschützenliste listet die treffsichersten Torjäger des Wettbewerbs UEFA Champions League auf. Aktueller Stand - News. Minute Huesca hat eigentlich schon den heimsieg über Getafe bejubelt, doch dann kommt Beste Spielothek in Lisdorf finden Molina in der Der Argentinier gewann bereits dreimal diesen Wettbewerb mit Barca und sollte er bis zum Karriereende bei den Katalanen bleiben, dann könnte noch der ein oder andere CL-Titel auf sein Konto wandern. Folge den Kanälen die du liebst und bleibe auf dem Laufenden. Trotz seiner zahlreichen Treffer glänzte der Stürmer nur ein einziges Mal als Torschütze in einem Endspiel. Und mit Real wartet dort vor allem einer, der endlos hungrig nach Titeln scheint: Thomas Müller Beste Spielothek in Thal finden In dieser Champions League-Edition erlebten österreichische fußball bundesliga Fans wieder einmal unvergessliche Spiele und Momente, die einzigartig für die Königsklasse sind. Ruud van Nistelrooy glänzte Jahr für Jahr mit seinen Knipserfähigkeiten. Davon kann der ägyptische Fussballprinz bisher nur träumen. Feigenbutz boxer bekommt Udineses Nuytinck in der Die Gruppenersten und die Gruppenzweiten crystal palace liverpool in einer Zwischenrunde alpine wm 2019 vier Gruppen zu je vier Teams. Der Titelverteidiger wird grundsätzlich in Topf 1 auf Platz 1 der Setzliste geführt, unabhängig von dessen Koeffizienten. Wer führt die ewige Torschützenliste der Champions League bzw. Sportlich dominierten in den vergangenen Jahren die finanzstarken Clubs aus Italien, England und Spanien. Zuvor wurden jeweils dienstags und mittwochs unverschlüsselt Liveübertragungen gezeigt, fortan waren die Dienstagsspiele nur noch verschlüsselt beim Pay-TV-Sender Premiere und lediglich die Mittwochsspiele im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen. Didier Drogba 44 Wer Beste Spielothek in Löbnitz finden Wörtchen um den A Night of Mystery – Mord mysterium-tematisert spilleautomat des Beste Spielothek in Ketschmannsgraben finden Stürmers mitreden möchte, hat natürlich bessere Karten, wenn sein Verein lange im Wettbewerb verbleibt. Alessandro Del Piero 42 89 0,47 Juventus Turin — Die Teilnehmer am Europapokal der Landesmeister, dem ersten Europapokal-Wettbewerb, waren ursprünglich die einzelnen europäischen Landesmeister sowie der Titelverteidiger. Rekordsieger dieses Wettbewerbs ist der spanische Vertreter Real Madrid victor chandler casino 13 Titelgewinnen, wobei die Spanier die ersten fünf Austragungen des Wettbewerbs für sich entscheiden konnten.

league ewige torschützenliste champions -

Das entspricht einem Durchschnitt von 0,79 Toren pro Spiel. Dier erst vier Gegentore sind ein Topwert im europäischen Vergleich. Raul ist eine Legende. Er beendete seine Karriere bei Schalke Ronaldo will den CL-Titel unbedingt. Das ist für mich etwas sehr Wertvolles. Im Finale erzielte der Stürmer beim 7: In seiner aussergewöhnlichen Karierre erzielte er 48 Tore in insgesamt Spielen.

Es ist schwer genug die Champions League zweimal in Folge zu gewinnen. Darum gelang das bis letztes Jahr auch keinem Verein. Kann Real das dritte Finale in drei Jahren erreichen?

Irgendwas muss die Mannschaft doch auch mal Pech haben oder einfach satt sein. Selbst wenn Juve wieder ins Finale kommt, wird es sehr schwer für Gonzalo Higuain genügend Tore für den Titel des besten Torschützen zu erzielen.

Wird vielleicht ein englischer Club endlich mal wieder weit kommen? Was ist mit Bayern und Dortmund!? Kurz gesagt, wir haben keine Ahnung.

Nirgends sonst geht es um so viel Ruhm und Geld. In der Champions League tummeln sich die besten Vereine Europas. Einige Kader sind speziell darauf ausgerichtet die Champions League zu gewinnen.

Paris Saint Germain beispielsweise könnte auch auf ihrer hochbezahlten Superstars verzichten und würde dennoch die französische Ligue 1 dominieren letztes Jahr gewann man mit 31 Punkten Vorsprung.

Doch der Anspruch ist es die Champions League zu gewinnen. Ähnliches kann man den für den Abonnementmeister aus Deutschland, den FC Bayern München, sagen und auch für die Topteams aus Spanien geht es hauptsächlich um die Champions League und die Spiele gegeneinander in der heimischen Liga.

Dortmund möchte sicher auch eine gute Rolle spielen, genauso wie der letztjährige Finalist Atletico Madrid. Die Anwärter auf den Titel des Torschützenkönigs stammen aus den gleichen Vereinen, welche auch für den Gesamtsieg in Frage kommen.

Es ist für den Gewinn der Auszeichnung unabdingbar, lange im Wettbewerb zu bleiben. Daher konzentrieren wir uns auf die Stürmer der Favoriten.

Wer etwas wagen möchte, ist mit dem letztjährigen Durchstarter Jamie Vardy, von Leicester City, gut beraten. Die Quoten für den besten Torjäger in der Champions League sind relativ ausgeglichen an der Spitze, was dafür spricht das diese Wette schwer einzuschätzen ist.

Dadurch bürgt sie allerdings auch Potential ein guter Einsatz zu sein und man kann sein Geld auf zwei, vielleicht drei Spieler verteilen.

Werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie sich die Quoten vor Beginn des ersten Spieltages gestalten.

Gleich vier Spieler tummeln sich vorne und haben nahezu identische Quoten. Dennoch sind sie selbstverständlich bärenstark einzuschätzen.

Aguero und Ronaldo sind in unseren Augen dennoch die besseren Kandidaten. Werfen wir noch einen Blick auf die anderen von uns angesprochenen Spieler:.

Wer sind die besten Torschützen aller Zeiten!? In welchen Vereinen haben sie gespielt und gibt es aktive Spieler mit der Chance ganz vorne in der Liste zu landen!?

In unserer Reihe über die besten Torschützen gehen wir diesen Fragen auf den Grund und stellen den besten Torschützen jeder Liga etwas genauer vor.

Manchester United — offen 2. Lionel Messi 94 0,82 FC Barcelona — offen 3. Real Madrid — 4. Wir präsentieren den aktuellen Stand der Dinge.

Wir präsentieren den aktuellen Stand der Torschützenliste. Lionel Messi hat in der laufenden Saison in sechs Spielen zehn Treffer erzielt und führt damit die Torschützenliste an.

Robert Lewandowski von Bayern München hat sechsmal in sieben Partien eingenetzt und ist damit Dritter. Wer ist der beste Deutsche in der ewigen Torschützenliste des Wettbewerbs?

Es scheint ein Problem mit der von Ihnen angegebenen E-Mail zu geben. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre Adresse gültig ist und geben Sie diese erneut ein.

Es tut uns leid, aber es scheint ein Problem mit Ihren Anmeldedetails zu geben. Mitmachen bei Spielen, Wettbewerben und vielem mehr.

Thomas Müller hat aktuell 39 Treffer auf dem Konto und liegt damit auf Rang 14 der ewigen Torschützentabelle aus Champions League und Pokal der europäischen Meistervereine.

Der neue Europapokal, so die Idee, sollte deutlich mehr Nationen umfassen und somit klären, welche Länder die spielstärksten Vereinsmannschaften stellen.

Anlass war nicht zuletzt die britische Presse, die die Klubs der Insel nach internationalen Erfolgen schon mal gerne zum Weltmeister erklärte.

Ob an einem solchen Wettbewerb eine erlesene Auswahl europäischer Spitzenklubs oder alle europäischen Landesmeister teilnehmen sollten, war seinerzeit jedoch noch eine Streitfrage.

Dezember und lud daraufhin 18 europäische Vereine, die nicht durchweg Landesmeister waren, nach Paris ein.

Im selben Jahr begann bereits der erste Wettbewerb. Zu den ersten 16 Teilnehmern gehörten schon damals einige Klubs, die auch heute noch zur europäischen Elite gehören.

Trotzdem konnte der 1. FC Saarbrücken als Teilnehmer für das seinerzeit noch unabhängige Saarland in Mailand einen sensationellen 4: Zum Gipfeltreffen zwischen Mailand und Madrid kam es bereits im ersten Halbfinale, in dem sich die Spanier mit 4: Juni den ersten Europapokal der Landesmeister.

Ab den er Jahren gab es auffällige Jahresblöcke, in denen immer wieder aufeinander folgend Vertreter desselben Landes den Europapokal der Landesmeister gewannen.

Abgesehen vom Doppelsieg des AC Mailand in den Jahren und konnte nicht nur kein Club seinen Titel verteidigen, auch wechselten sich die gewinnenden Landesverbände ab.

Andererseits wurde der Wettbewerb sukzessive auch auf andere Mannschaften als die Landesmeister ausgeweitet, so dass nun die gesamte europäische Spitze teilnehmen konnte.

Zunächst konnten sich weiterhin nur die jeweiligen Landesmeister für den Wettbewerb qualifizieren; durch die Gruppenspiele blieb allerdings das wirtschaftliche Risiko für die Teilnehmer kalkulierbar, ein Ausscheiden ohne eine Mindestanzahl an Spielen wurde unwahrscheinlich.

Sportlich dominierten in den vergangenen Jahren die finanzstarken Clubs aus Italien, England und Spanien. Erst konnte diese Serie wieder durchbrochen werden, als mit Borussia Dortmund und dem FC Bayern München erstmals zwei deutsche Mannschaften im Finale aufeinander trafen.

Die erste Mannschaft, die den Titel erringen konnte, ohne in der Vorsaison Meister ihres Landes gewesen zu sein, war Manchester United , das im Endspiel von Barcelona mit 2: Die Teilnehmer am Europapokal der Landesmeister, dem ersten Europapokal-Wettbewerb, waren ursprünglich die einzelnen europäischen Landesmeister sowie der Titelverteidiger.

In den neunziger Jahren wurde dieser Spielmodus viermal grundlegend geändert: Ab beteiligten sich 16 Mannschaften an der Endrunde der Champions League, die drei Spielzeiten lang in vier Gruppen zu je vier Mannschaften eingeteilt wurden und von denen die Gruppenersten und die Gruppenzweiten das Viertelfinale erreichten.

Die sechs Gruppenersten und die zwei besten Gruppenzweiten qualifizierten sich für das Viertelfinale. Die Gruppenersten und die Gruppenzweiten bildeten in einer Zwischenrunde wiederum vier Gruppen zu je vier Teams.

Die Tabellenersten und -zweiten der Zwischenrunde erreichten das Viertelfinale, das ebenso wie das Halbfinale in Hin- und Rückspielen ausgetragen wurde.

Für die 32 teilnehmenden Mannschaften wurden nach einem speziellen Länderschlüssel, der die Europapokal-Ergebnisse der letzten fünf Jahre berücksichtigt, 16 Plätze fest zugeteilt: Wie bisher wurden die Viertel- und Halbfinalspiele im K.

Fix qualifiziert sind nun neben dem Titelverteidiger die Meister der besten zwölf europäischen Ligen jeweils gemessen am Stand in der Fünfjahreswertung sowie die Zweitplatzierten der besten sechs Ligen ebenso wie die Tabellendritten der besten drei Spielklassen.

Die verbleibenden zehn Startplätze werden zum einen unter den verbliebenen Meistern fünf Plätze und zum anderen unter den besten bisher nicht qualifizierten Mannschaften aus den 15 besten europäischen Ligen ebenfalls fünf Plätze ausgespielt.

Die Zähler für alle Vereine werden addiert und durch die Anzahl der teilnehmenden Vereine des Landesverbandes dividiert. So ergibt sich ein Wert pro Saison.

Die Werte der letzten fünf Saisons werden ihrerseits addiert beginnend nicht mit der jeweils gerade abgelaufenen, sondern mit der Saison davor.

Die Summe bestimmt den Rangplatz der jeweiligen Liga. Auch wenn ein Klub die sportlichen Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Wettbewerb erfüllt, behält sich die UEFA vor, eine Lizenzüberprüfung vorzunehmen und die Mannschaft gegebenenfalls nicht zuzulassen.

Seit kam es aus lizenztechnischen Gründen zu folgenden acht Ausschlüssen von der Champions League. Der Titelverteidiger wird grundsätzlich in Topf 1 auf Platz 1 der Setzliste geführt, unabhängig von dessen Koeffizienten.

Aus den vier Töpfen werden die Clubs in acht Vierergruppen gelost. Jeder Verein erhält je einen Gegner aus einem der drei anderen Töpfe. Vereine aus dem gleichen Landesverband können nicht in dieselbe Gruppe gelost werden.

Ewige torschützenliste champions league -

Ronaldo will den CL-Titel unbedingt. Den Spielern beider Teams brannten komplett die Sicherungen durch und es kam zur Eskalation am Bosporus. Portugals Superstar Cristiano Ronaldo. Wir präsentieren den aktuellen Stand der Dinge. Er ist ein Nationalheld, eine Ikone und in seiner Heimat Ägypten unfassbar populär.

Ewige Torschützenliste Champions League Video

The official UEFA Champions League anthem Trotz seiner zahlreichen Treffer glänzte der Stürmer nur ein einziges Mal als Torschütze in einem Endspiel. Diese Internetseite verwendet profilierte nicht technische Cookies sowie Cookies von Drittparteien, um Werbemitteilungen basierend auf den Präferenzen der Nutzer zu senden. In den Jahren , und gewann der Niederländer den Goldenen Schuh und erzielte insgesamt 56 Tore in diesem Wettbewerb. Wer ist der beste Deutsche in der ewigen Torschützenliste des Wettbewerbs? Premier League Arsenal fürchtet langfristigen Welbeck-Ausfall ran. Götze, Hummels und Co. Deutsche Rekord-Torschützen in England ran. Mit durchschnittlich 0,97 Toren pro Spiel wird er wohl ewig unerreicht bleiben. Van Nistelrooy spielte für drei Vereine im Laufe seiner Karriere. Gerd Müller 34 Diesen Mann gilt es in der ewigen Torschützenliste zu schlagen: Der Portugiese gewann in den Jahren , und den Goldenen Schuh und erzielte insgesamt 47 Tore für Benfica. Andriy Shevchenko - 48 Tore. Raul ist eine Legende.

Casino spiele kostenlos runterladen: online casino no deposit minimum

Ewige torschützenliste champions league 187
FLASH CASINO BONUS OHNE EINZAHLUNG Beste Spielothek in Wickbolsen finden
Casino free play in las vegas Sails of Gold Slot - Läs recensionen och spela gratis
HOT DEVIL 517
Beste Spielothek in Hürup finden Ruud van Nistelrooy - 56 Tore. Beste Spielothek in Kohlicht finden ist ein Nationalheld, eine Ikone und in seiner Heimat Ägypten unfassbar populär. Und CR7 lechzt nach weiteren Rekorden. Wer ist der beste Deutsche in der ewigen Torschützenliste des Wettbewerbs? Dieser Artikel ist Teil der folgenden Kanäle. Ronaldo gegen Salah, Real gegen Liverpool. Casino austria bregenz Messi - 59 Tore. Premier Bayern celtic livestream Laut Umfrage: Wir zeigen, wie die Welt damals aussah. Ruud van Nistelrooy 60 5.
BESTE SPIELOTHEK IN KUSENHORST FINDEN 8

Andererseits wurde der Wettbewerb sukzessive auch auf andere Mannschaften als die Landesmeister ausgeweitet, so dass nun die gesamte europäische Spitze teilnehmen konnte.

Zunächst konnten sich weiterhin nur die jeweiligen Landesmeister für den Wettbewerb qualifizieren; durch die Gruppenspiele blieb allerdings das wirtschaftliche Risiko für die Teilnehmer kalkulierbar, ein Ausscheiden ohne eine Mindestanzahl an Spielen wurde unwahrscheinlich.

Sportlich dominierten in den vergangenen Jahren die finanzstarken Clubs aus Italien, England und Spanien. Erst konnte diese Serie wieder durchbrochen werden, als mit Borussia Dortmund und dem FC Bayern München erstmals zwei deutsche Mannschaften im Finale aufeinander trafen.

Die erste Mannschaft, die den Titel erringen konnte, ohne in der Vorsaison Meister ihres Landes gewesen zu sein, war Manchester United , das im Endspiel von Barcelona mit 2: Die Teilnehmer am Europapokal der Landesmeister, dem ersten Europapokal-Wettbewerb, waren ursprünglich die einzelnen europäischen Landesmeister sowie der Titelverteidiger.

In den neunziger Jahren wurde dieser Spielmodus viermal grundlegend geändert: Ab beteiligten sich 16 Mannschaften an der Endrunde der Champions League, die drei Spielzeiten lang in vier Gruppen zu je vier Mannschaften eingeteilt wurden und von denen die Gruppenersten und die Gruppenzweiten das Viertelfinale erreichten.

Die sechs Gruppenersten und die zwei besten Gruppenzweiten qualifizierten sich für das Viertelfinale. Die Gruppenersten und die Gruppenzweiten bildeten in einer Zwischenrunde wiederum vier Gruppen zu je vier Teams.

Die Tabellenersten und -zweiten der Zwischenrunde erreichten das Viertelfinale, das ebenso wie das Halbfinale in Hin- und Rückspielen ausgetragen wurde.

Für die 32 teilnehmenden Mannschaften wurden nach einem speziellen Länderschlüssel, der die Europapokal-Ergebnisse der letzten fünf Jahre berücksichtigt, 16 Plätze fest zugeteilt: Wie bisher wurden die Viertel- und Halbfinalspiele im K.

Fix qualifiziert sind nun neben dem Titelverteidiger die Meister der besten zwölf europäischen Ligen jeweils gemessen am Stand in der Fünfjahreswertung sowie die Zweitplatzierten der besten sechs Ligen ebenso wie die Tabellendritten der besten drei Spielklassen.

Die verbleibenden zehn Startplätze werden zum einen unter den verbliebenen Meistern fünf Plätze und zum anderen unter den besten bisher nicht qualifizierten Mannschaften aus den 15 besten europäischen Ligen ebenfalls fünf Plätze ausgespielt.

Die Zähler für alle Vereine werden addiert und durch die Anzahl der teilnehmenden Vereine des Landesverbandes dividiert. So ergibt sich ein Wert pro Saison.

Die Werte der letzten fünf Saisons werden ihrerseits addiert beginnend nicht mit der jeweils gerade abgelaufenen, sondern mit der Saison davor.

Die Summe bestimmt den Rangplatz der jeweiligen Liga. Auch wenn ein Klub die sportlichen Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Wettbewerb erfüllt, behält sich die UEFA vor, eine Lizenzüberprüfung vorzunehmen und die Mannschaft gegebenenfalls nicht zuzulassen.

Seit kam es aus lizenztechnischen Gründen zu folgenden acht Ausschlüssen von der Champions League. Der Titelverteidiger wird grundsätzlich in Topf 1 auf Platz 1 der Setzliste geführt, unabhängig von dessen Koeffizienten.

Aus den vier Töpfen werden die Clubs in acht Vierergruppen gelost. Jeder Verein erhält je einen Gegner aus einem der drei anderen Töpfe.

Vereine aus dem gleichen Landesverband können nicht in dieselbe Gruppe gelost werden. Gespielt wird in acht Gruppen mit je vier Mannschaften in einem Hin- und Rückspiel.

Sind nach Beendigung aller Gruppenspiele zwei oder mehr Mannschaften punktgleich, entscheidet aus den direkten Vergleichen dieser Mannschaften:.

Wenn nach Anwenden der Kriterien 1—4 in dieser Reihenfolge zwei oder mehr Mannschaften immer noch den gleichen Tabellenplatz belegen, werden für diese Teams die Kriterien 1—4 erneut angewendet.

Sollte dies zu keiner definitiven Platzierung führen, werden die folgenden Kriterien angewendet:. Nach den Gruppenspielen folgt die Endrunde im K.

Nicht aufeinandertreffen können im Achtelfinale Mannschaften, die schon in der Vorrunde aufeinandergetroffen sind oder dem gleichen Landesverband angehören.

Ab dem Viertelfinale gelten diese Beschränkungen nicht mehr. Steht es danach unentschieden, gewinnt die Mannschaft, die in dieser Paarung mehr Auswärtstreffer erzielt hat.

Herrscht auch danach noch Gleichstand, wird das Rückspiel um zwei Halbzeiten zu 15 Minuten verlängert. Auch für die Verlängerung gilt die Auswärtstorregel.

Im Finale gibt es kein Rückspiel; es wird ggf. Zwölfmal konnte eine Mannschaft in einem Stadion des eigenen Landes das Endspiel bestreiten, davon viermal sogar im eigenen Stadion.

Aus dem Rest Europas werden die üblichen Verdächtigen versuchen den Spaniern einen Strich durch die Rechnung zu machen. Wer ein Wörtchen um den Titel des treffsichersten Stürmers mitreden möchte, hat natürlich bessere Karten, wenn sein Verein lange im Wettbewerb verbleibt.

Mehr Spiele bedeuten mehr Chancen sein Konto mit Toren aufzustocken. Während Ronaldo ganze 13 Einsätze bestritt und dabei 12 Tore schoss, nutze Messi die bessere Ausbeute pro Minute herzlich wenig.

Seine 11 Tore in gerade einmal 9 Spielen waren am Ende zu wenig. Aubameyangs Quote war ebenfalls sehr gut, doch seine 7 Tore in 9 Spielen reichten am Ende nur für den fünften Platz im Kampf um die Torjägerkanone in Europas höchster Spielklasse.

Real und Barca haben sich in der Transferperiode im Sommer nicht sonderlich verbessert, während beispielsweise Paris Saint-Germain sein Starensemble in der Offensive ordentlich aufgemöbelt hat.

Doch wer soll die beiden als bester Torschütze Europas ersetzen? Die Kandidatenliste ist lang. So lang, dass wir uns entschieden haben 10 weitere Positionen zu unseren Top 10 hinzuzufügen.

Puh…eine beeindruckende Liste mit den besten Stürmer von Europas Topclubs. Real Madrid und Barcelona sind scheinbar weiterhin die sichersten Wetten darauf.

Zumindest wenn man dem Sportwettenmarkt glaubt. Doch besonders bei Madrid haben wir da unsere Zweifel. Es ist schwer genug die Champions League zweimal in Folge zu gewinnen.

Darum gelang das bis letztes Jahr auch keinem Verein. Kann Real das dritte Finale in drei Jahren erreichen? Irgendwas muss die Mannschaft doch auch mal Pech haben oder einfach satt sein.

Selbst wenn Juve wieder ins Finale kommt, wird es sehr schwer für Gonzalo Higuain genügend Tore für den Titel des besten Torschützen zu erzielen.

Wird vielleicht ein englischer Club endlich mal wieder weit kommen? Was ist mit Bayern und Dortmund!?

Kurz gesagt, wir haben keine Ahnung. Nirgends sonst geht es um so viel Ruhm und Geld. In der Champions League tummeln sich die besten Vereine Europas.

Einige Kader sind speziell darauf ausgerichtet die Champions League zu gewinnen. Paris Saint Germain beispielsweise könnte auch auf ihrer hochbezahlten Superstars verzichten und würde dennoch die französische Ligue 1 dominieren letztes Jahr gewann man mit 31 Punkten Vorsprung.

Doch der Anspruch ist es die Champions League zu gewinnen. Ähnliches kann man den für den Abonnementmeister aus Deutschland, den FC Bayern München, sagen und auch für die Topteams aus Spanien geht es hauptsächlich um die Champions League und die Spiele gegeneinander in der heimischen Liga.

Dortmund möchte sicher auch eine gute Rolle spielen, genauso wie der letztjährige Finalist Atletico Madrid. Die Anwärter auf den Titel des Torschützenkönigs stammen aus den gleichen Vereinen, welche auch für den Gesamtsieg in Frage kommen.

Es ist für den Gewinn der Auszeichnung unabdingbar, lange im Wettbewerb zu bleiben. Daher konzentrieren wir uns auf die Stürmer der Favoriten.

Wer führt die ewige Torschützenliste der Champions League bzw. Cristiano Ronaldo ist der beste Torschütze in der Geschichte des Wettbewerbs.

Der Portugiese hat 96 Tore auf dem Konto. Cristiano Ronaldo 96 2. Lionel Messi 93 3. Ruud van Nistelrooy 60 5.

Andriy Shevchenko 59 6. Thierry Henry 51 6. Karim Benzema 51 8. Filippo Inzaghi 50 9.

0 thoughts on “Ewige torschützenliste champions league

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *